Formate und Programmelemente des Europäischen Forum Alpbach

Beim Europäischen Forum Alpbach lässt sich grob zwischen den beiden Programmelementen Seminarwoche und den Symposien unterscheiden.

Seminarwoche

Sie ist das wissenschaftliche Herzstück des Forums. In sechzehn halbtägigen Seminaren werden aktuelle Problemstellungen verschiedener wissenschaftlicher Disziplinen diskutiert und Lösungsvorschläge erarbeitet. Die Seminare finden in der gesamten ersten Kongresswoche statt und werden von namhaften Wissenschaftlern aus dem jeweiligen Fachbereich geleitet. Jeder studentische Teilnehmer nimmt entsprechend seiner thematischen Interessen und Präferenzen an einem Vormittags- und einem Nachmittagsseminar teil.

Symposien

Diese zwei- bis dreitägigen Konferenzen bilden den praxisorientierten Teil des Forums und befassen sich mit den Themen Gesundheit, Politik und Europa, Wirtschaft und Finanzmärkte, Technologie, Recht sowie Baukultur, jeweils unter Bezugnahme auf das aktuelle (jährlich wechselnde) Generalthema. Mehr zum Programm des Europäischen Forums Alpbach 2017 finden Sie hier. Die Teilnehmer erlangen tiefe inhaltliche Einblicke durch das Angebot verschiedener Formate.

Kooperationen